Die letzten Tage – Golden Circle und Reykjavik

Die letzten Tage haben wir in unserem Cottage verbracht, und da es dort verdammt gemütlich war, hat es uns auch nicht unbedingt vor die Tür gelockt, außer, um in den Hot Pot zu springen.
Nichtsdestotrotz haben wir die Sehenswürdigkeiten der Region besucht, den Gulfoss-Wasserfall und den Geysir, den Namensgeber aller anderen dieser sprudelnden und spritzenden Quellen.
Desweiteren waren wir noch in Thingvellir, einer historischen Versammlungsstätte der Isländer.
Gestern sind wir dann sehr früh nach Reykjavik aufgebrochen, sind dort durch die Stadt geschlendert und waren noch Essen, bevor es früh ins Bett ging. Denn heute morgen mussten wir extrem früh raus, um das Auto abzugeben, den Flieger zu kriegen und das Abenteuer Island zu beenden.

Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.