Fàilte gu Alba.

Dieses Jahr haben wir uns für Schottland entschieden, und haben bei der Reiseplanung mal das Pferd von hinten aufgesattelt ;)
Erst haben wir uns bei AirBnB die Locations herausgesucht, die wir extrem interessant und schnuckelig fanden, und somit unsere Reiseroute festgelegt.
Starten werden wir in Edinburgh, dann geht es in Richtung Highlands, wo wir auf gutes Wetter (haha!), viele Wanderungen, abgelegene Burgen und leckeren Whisky hoffen.
Der zweite Teil der Reise bringt uns auf die Isle of Skye, von wo wir dann am Ende wieder Richtung Edinburgh aufbrechen.

Das ist die Tour:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.