Christoph

Die Mitte der Nordinsel

Eigentlich sollte das vor drei Tagen schon hier stehen, aber das Internet hat mit mal wieder einen strich durch die Rechnung gemcht. Deswegen verspätet:   Hallihallo mal wieder! In den letzten Tagen habe ich die Mitte der Nordinsel erkundet. Die geplante viertägige Wanderung im Tongariro Nationalpark musste ich leider wegen einer leichten Wirbelsäulenprellung (keine Sorge, …

Christoph

Abenteuer Farm (Taranaki)

Hallihallo, meine Woche auf der Farm in Taranaki war eine tolle Erfahrung und das WWOOFen ist wirklich eine super Sache! Auch wenn ich – zugegeben – mal wieder ganz froh bin, mich nur nach mir selbst richten zu können :-) Die Familie bei der ich war hat eigentlich elf Kinder, von denen aber „nur“ noch …

Christoph

Nur mal kurz hallo…

So…noch ein kurzes Lebenszeichen bevor ich morgen für eine Woche auf die Farm gehe. Meine letzte Woche in Wellington ist verflogen und neben ein paar letzten Sehenswürdigkeiten und zahlreichen Kaffee-trinken habe ich nicht viel unternommen. Ein bisschen traurig war ich, diese schöne Stadt zu verlassen, zumal man nach ein paar Wochen auch den einen oder …

Christoph

Noch mehr Wellington und Umgebung

Hallo ihr Lieben, so richtig viel erzählenswertes passiert hier zur Zeit nicht, aber ich wollte trotzdem mal wieder von mir hören lassen. Meine letzte Woche in Wellington ist angebrochen, damit auch vorerst meine letzte Sprachkurswoche. Ich denke, ich werde den Sprachkurs ganz am Ende in Auckland nochmal fortsetzen – mal schauen. Die Zeit ist wahrlich …

Christoph

Erste Tage in Wellington und ein kurzer Ausflug nach Auckland

Hallo hallo, endlich komme ich mal wieder zum Schreiben! Ich dachte, jetzt wo der Christoph weg ist, sterbe ich vor Langeweile und Einsamkeit. Aber nein, ich werde auf Trab gehalten… Die letzten tage waren sehr ereignisreich! Es begann mit einer aufregenden Fährüberfahrt von Picton nach Wellington. Kaum haben wir die geschützten Wasserstrassen der Marlborough Sounds …

Christoph

Erholung in Picton

Die letzten Tage vor unserer Abreise haben wir in Picton verbracht. Eigentlich hatten wir überlegt, nach dem Queen Charlotte Track in Richtung Nordwesten in die Abel Tasman Region aufzubrechen, um dort die tollen Strände und die schöne Natur zu erkunden und nach den anstrengenden Tagen ein wenig die Seele baumeln zu lassen. Leider gab es …

Christoph

Der Queen Charlotte Track

Nach den ruhigen Tagen über Silvester haben wir uns zu unserer zweiten mehrtätigen Wanderung, dem Queen Charlotte Track, aufgemacht. Der Track führt durch die Marlborough Sounds, eine fjordähnliche Landschaft im Norden der Südinsel. Dabei handelt es sich um eine von vielen kleinen Wasserwegen durchzogene, dichtbewaldete Berglandschaft, deren Täler mit der Zeit vom Meer eingenommen wurden, …

Christoph

Entlang der Westküste…

In den letzten drei Tagen sind wir fast 800 km die Westküste der Südinsel entlanggefahren. das heisst: Regenwald, Regenwald, Regenwald!!! Wir haben, ohne uns groß Gedanken zu machen, gedacht, wir fahren gemütlich an der küste entlang und sind in drei stunden unser Tagespensum von 300 km abgefahren und haben uns gewundert, dass der Routenplaner für …